Kindergarten sucht Verstärkung!!

kindergarten

Die Gemeinde Helfenberg schreibt in Vollziehung des Beschlusses des Gemeindevorstandes vom 16.05.2024 gemäß den §§ 8 und 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 in den jeweils geltenden Fassungen, folgenden Dienstposten aus:

Kindergartenpädagogin*Kindergartenpädagoge

 - sonstiges qualifiziertes Personal

Dienstbeginn: September 2024

Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
Einreihung: KBP

Dauer: unbefristet

 

Wir bieten:
• Ein harmonisches Arbeitsklima – sehr gute Zusammenarbeit

• Wertschätzendes Arbeitsumfeld
• Die Möglichkeit, aktiv mitzugestalten

 

Aufgabenbereich:

- Zusammenarbeit mit der gruppenführenden Kindergartenpädagogin

- Gestaltung der Erziehungs- u. Bildungsarbeit nach dem Bildungsrahmenplan

- Individuelle Förderung der Kinder

- Zusammenarbeit mit Eltern und Bildungspartnern

 

BewerberInnen um diesen Dienstposten müssen die Allgemeinen Aufnahmebedingungen nach § 17 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF erfüllen:

 

Allgemeine bzw. besondere Voraussetzungen:

·       Abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin*zum Kindergartenpädagogen bzw. Lehramt für Volksschulen

·       Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU/EWR- Staatsangehörigkeit

·       Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben und die volle Handlungsfähigkeit

·       Erste-Hilfe-Kurs (gem. Kinderbetreuungsgesetz)

·       Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

·       Einwandfreies Vorleben

·       Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenzdienst

 

Erwünscht sind:

·       Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte sowie zur Aus- und Weiterbildung

·       Team- und Kommunikationsfähigkeit, freundliche Umgangsformen

·       Flexibilität und Offenheit

·       Selbstständigkeit und organisatorische Fähigkeiten

·       Pünktlichkeit und Verlässlichkeit

·       Verantwortungsbewusstsein

·       Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis Montag, 01.07.2024, 12:00 Uhr.

 Der Bewerbung sind beizulegen:

Lebenslauf, Zeugnisse über Aus- und Fortbildung, Dienstzeugnisse, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, ev. Heiratsurkunde.

 Das Auswahlverfahren erfolgt nach den Bestimmungen der §§ 8 ff Oö. GDG 2002.

 Für Rückfragen steht AL Elisabeth Danner (07216/7013-11), Bgm. Josef Hintenberger (0676/71 54 532) und die Kindergartenleiterin Frau Gabriele Pührmayr (07216/6150) gerne zur Verfügung.

24.05.2024