Bauhofmitarbeiter gesucht!!

bauhof

Die Gemeinde Helfenberg schreibt in Vollziehung des Beschlusses des Gemeindevorstandes vom 16.05.2024 gemäß den §§ 8 und 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 in den jeweils geltenden Fassungen, folgenden Dienstposten aus:

 Vertragsbediensteter - Mitarbeiter im handwerklichen Bereich (Facharbeiter)

Voraussichtlicher Dienstbeginn: 01. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung

Beschäftigungsausmaß: Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden)

Einreihung u. Entlohnung: GD 19.1 Oö. GDG 2002 - unbefristet

 

Aufgabenbeschreibung:

·           Betreuung u. Instandhaltung der Abwasserbeseitigungs- und der Wasserversorgungsanlage 

·           Wartung und Instandhaltung der Gemeindestraßen, Ortschafts- und Güterwege, Geh- und Radwege und der Gebäude im Eigentum der Gemeinde 

·           Pflege der öffentlichen Grünanlagen und Kinderspielplätze

·           Winterdienst

·           Technische Wartung u. Betreuung des Freibades Helfenberg – Badewart

·           jegliche anfallenden Arbeiten im Bereich des Bauhofes

 

Aufnahmevoraussetzungen:

·           Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU/EWR-Staatsangehörigkeit

·           Gesundheitliche, körperliche und fachliche Eignung, volle Handlungsfähigkeit

 

Besondere Voraussetzungen:

·           Führerschein B, F u. C (oder Ablegung der Prüfung C)

·           Bereitschaft zur Weiterbildung, die im Rahmen des Aufgabenbereiches erforderlich sind z.B. Badewärter- u. Wasserwartausbildung

·           Männliche Bewerber müssen den Präsenz- bzw. Zivildienst abgeleistet haben

 

Erwünscht sind:

·           Abgeschlossene Berufsausbildung

·           Berufspraxis, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

·           Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit

·           Eignung zur selbständigen und eigenverantwortlichen Aufgabenerfüllung

·           PC-Grundkenntnisse

 

Die Bewerbungen sind bis Montag, 01.07.2024, 12:00 Uhr schriftlich beim Gemeindeamt Helfenberg einzubringen.

Der Bewerbung sind beizulegen:

Lebenslauf, Zeugnisse über Aus- u. Fortbildung, Dienstzeugnisse, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, ev. Heiratsurkunde.

 Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß den Bestimmungen des Oö. Gemeinde- Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 i.d.g.F. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und würden sie gerne zu einem Vorstellungsgespräch einladen. 

Für Rückfragen stehen Bürgermeister Josef Hintenberger (Tel. 0676-7154532) und Amtsleiterin Elisabeth Danner (07216-7013) gerne zur Verfügung.

Sämtliche Formulierungen gelten gemäß dem Gleichbehandlungsgesetz auch in der jeweils weiblichen Form.

24.05.2024